„Auf in Wort“ in Meiningen

Die nächste Ausgabe des TV-Talks „Auf ein Wort – Bürger reden Klartext“ findet in der „Kleinkunstbühne Rautenkranz“, in Meiningen statt. Mit den Bürgern diskutieren der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Mike Mohring, der stellvertretende Vorsitzende der CDU-Fraktion im Thüringer Landtag, Michael Heym, der Bürgermeister der Gemeinde Rhönblick und Mitinitiator der Bürgerinitiative „Keine Stromtrasse zwischen Rhön und Rennsteig“, Christoph Friedrich, und der Landrat des Landkreises Schmalkalden-Meiningen, Peter Heimrich. Themen sind die Gebietsreform und der Verlauf der Stromtrasse SuedLink.

Ansehen

4. Windkraftforum im Thüringer Landtag

Gesundheitliche Risiken und steigende Kosten spielen eine wichtige Rolle bei der Energiewende. Darum und um die Frage „Passen die Ansprüche der Energiewende in Thüringen und ihre wachsenden Belastungen noch zusammen?“ ging es beim 4. Windkraftforum der CDU-Fraktion im Thüringer Landtag.

Ansehen

4. Windkraftforum

Gesundheitliche Risiken und steigende Kosten spielen eine wichtige Rolle bei der Energiewende. Darum und um die Frage „Passen die Ansprüche der Energiewende in Thüringen und ihre wachsenden Belastungen noch zusammen?“ geht es beim 4. Windkraftforum der CDU-Fraktion. Im „Thüringer Klimagesetz“ will Rot-Rot-Grün trotz vieler Änderungen ein Prozent der Landesfläche für die Nutzung von Windkraftanlagen festschreiben. „Das entspricht einem Gebiet, welches zweimal so groß ist wie die Stadt Weimar. Rechnet man die Wälder, Wohnorte und Verkehrswege von Thüringen ab, bleibt nicht mehr viel Platz für Windräder“, so die Sprecherin für Umwelt und Naturschutz der CDU-Fraktion im Thüringer Landtag, Christina Tasch. Die grüne Umweltministerin macht da keinen Halt vor Wäldern, „zwei Drittel der Landesfläche sind ja bewaldet. Da könne man gar nicht anders, als Wind im Wald zu installieren.“

Ansehen

„Auf ein Wort – Kompakt“ in Teistungen

Die letzte Ausgabe des TV-Talks „Auf ein Wort – Bürger reden Klartext“ fand im Victor’s Residenz-Hotel Teistungenburg statt. Mit den Bürgern diskutierten der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Mike Mohring, der medienpolitische Sprecher der CDU-Fraktion im Thüringer Landtag, Gerold Wucherpfennig, der Vorsitzende der VG Lindenberg/Eichsfeld, Horst Dornieden, und der Direktor der Victor’s Residenz-Hotels Thüringen, Lars Schütze.

Ansehen

Mike Mohring zur Halbzeitbilanz von Rot-Rot-Grün

Mike Mohring diskutierte mit den Fraktionsvorsitzenden der rot-rot-grünen Koalition über die Bilanz der Thüringer Landesregierung. Die Podiumsdiskussion der Friedrich-Ebert-Stiftung fand im Haus der sozialen Dienste in Erfurt statt.

Ansehen

Halbzeitbilanz von Rot-Rot-Grün

Am kommenden Montag diskutiert Mike Mohring mit den Fraktionsvorsitzenden der rot-rot-grünen Koalition über die Bilanz der Thüringer Landesregierung. Die Podiumsdiskussion der Friedrich-Ebert-Stiftung findet um 19 Uhr im Haus der sozialen Dienste in Erfurt statt.

Ansehen

Ankündigung „Auf ein Wort“ in Teistungen

Am Donnerstag, 30. März, startet um 19 Uhr die nächste Ausgabe des TV-Talks „Auf ein Wort – Bürger reden Klartext“ – diesmal im Victor’s Residenz-Hotel Teistungenburg. Mit den Bürgern diskutieren werden der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Mike Mohring, der medienpolitische Sprecher der CDU-Fraktion im Thüringer Landtag, Gerold Wucherpfennig und der Direktor der Victor's Residenz Hotels in Thüringen, Lars Schütze. Ihre Fragen an: http://www.aufeinwort.info/onlineanfrage #AufeinWort

Ansehen

Neue App der CDU-Fraktion im App Store und bei Google Play

Mit der neuen App der CDU-Fraktion im Thüringer Landtag kommen Sie noch schneller an Informationen zum politischen Geschehen in Thüringen. Die App steht ab sofort zum kostenlosen Download bei Google Play und im App Store bereit.

Ansehen

Podcast: Mike Mohring zu den Ergebnissen der Finanzsprechertagung

Im Podcast der CDU-Fraktion berichtet Mike Mohring von den Ergebnissen der Haushalts- und Finanzpolitischen Sprechertagung der CDU/CSU-Fraktionen. Die Unionspolitiker fordern Steuerentlastung, Schuldentilgung und Zukunftsinvestitionen. Der Thüringer Fraktionschef setzt sich zudem für die Einführung eines Baukindergeldes sowie einen Freibetrag bei der Grunderwerbssteuer ein.

Ansehen

Social Media

Facebook