CDU-Fraktion fordert Akteneinsicht für DDR-Zwangsadoptierte und leibliche Eltern

CDU-Fraktion fordert Akteneinsicht für DDR-Zwangsadoptierte und leibliche Eltern Wirkner: „Folgen von DDR-Zwangsadoptionen endlich aufklären“

Lesen

Herbert Wirkner (CDU) zum Demokratiepapier der AfD

„Verantwortungsloses Zerrbild der freiheitlichen Demokratie“

Lesen

Unterstützung für Opfer-Petition gefordert

Unterstützung für Opfer-Petition gefordert Wirkner: „Die Situation von Schülern als Verfolgte des SED-Unrechtsstaates muss diskutiert werden“

Lesen

Wirkner nimmt Funktion als Sprecher für Opfer des SED-Regimes wieder wahr

Menschlich über Indiskretion aus laufender Überprüfung tief enttäuscht

Lesen

Social Media

Facebook

Betriebe aus der Land- und Forstwirtschaft sowie Gartenbau und Aquakultur können nun ebenfalls Corona-Soforthilfe beim Freistaat Thüringen beantragen. Gefördert werden Unternehmen mit Sitz in Thüringen und bis zu 50 Beschäftigten. Mehr Informationen finde