Christina Liebetrau

Zum Inhalt scrollen
Alter 60
Geburtsort Rotterode
Familienstand verheiratet
Beruf Diplom-Bauingenieurin

Ausbildung und beruflicher Werdegang

  • 1975 – 1978 Berufsausbildung zum Baufacharbeiter mit Abitur
  • 1978 – 1983 Hochschulstudium mit Abschluss als Diplom-Bauingenieur
  • 1983 – 1991 Mitarbeiterin und Bauleiterin im Wohnungsbaukombinat Suhl
  • 1992 – 10/2014 Angestellte der Rhön-Rennsteig-Sparkasse
  • seit 10/2014 Mitglied des Thüringer Landtags

Wesentliche derzeitige Funktionen im staatlichen, gesellschaftlichen und parteipolitischen Bereich

  • seit 2009 Mitglied des Gemeinderates der Gemeinde Rotterode
  • seit 2010 ehrenamtliche Bürgermeisterin der Gemeinde Rotterode
  • seit Mai 2014 Mitglied des Kreistages Schmalkalden-Meinigen
  • seit 1994 Mitglied des Gutachterausschusses für Grundstückswerte für das Gebiet des Landkreises Schmalkalden-Meinigen
  • Sprecherin für Infrastruktur der CDU-Landtagsfraktion

Inhalte zur Abgeordneten

CDU-Fraktion unterbreitet Vorschläge für mehr Wohnungsbau

Liebetrau: „Bauen und Wohnen müssen bezahlbar bleiben - oder wieder werden“

Lesen

CDU-Fraktion kritisiert Nahverkehrsplan 2018 bis 2022

Liebetrau: Wenig Licht und viel Schatten

Lesen

CDU-Fraktion macht „Fortuna-Kreuzung“ bei Weida zum Thema im Ausschuss für Infrastruktur

Liebetrau: Kreisverkehr ist einziges Mittel, um weitere Unfälle mit Todesopfern zu verhindern

Lesen

Rot-Rot-Grün will hälftige Besetzung von Parlamenten gesetzlich erzwingen

Liebetrau: Beispielhaft für linke Regulierungssehnsüchte

Lesen

Rot-Rot-Grüne Wohnungsbaupolitik schadet dem ländlichen Raum

Liebetrau: „Wohnraumförderung geht am Bedarf vorbei“

Lesen