Gudrun Holbe

Zum Inhalt scrollen
Alter 59
Geburtsort Donndorf
Familienstand geschieden
Beruf Dipl. Bauingenieurin

Biografie

  • 1973 - 1977 - Abschluss Abitur Klosterschule Rossleben
  • 1977 - 1981 - Studium Bauhaus-Universität Weimar, Abschluss Dipl.-Bauingenieur
  • 1983 - 1988 - Investitionsbauleiter HAG "Komplexer Wohnungsbau" Artern
  • 1988 - 1989 - Leiter Bauamt Gemeindeverband "Unstruttal"
  • ab 1994 - Hauptamtliche Bürgermeisterin Donndorf
  • 1993 - 1994 - Abschluss Verwaltungsfachwirt I/II
  • ab 1994 - Ehrenamtliche Bürgermeisterin Donndorf
  • 1994 - 2004 - Dipl. Bauing.Planungsbüro Urban Ringleben
  • ab 2004 - Mitglied des Thüringer Landtags

Aktuelle politische Funktionen

  • Ehrenamtliche Bürgermeisterin der Gemeinde Donndorf
  • Mitglied im Kreistag Kyffhäuserkreis

Weitere ehrenamtliche Tätigkeiten

  • Mitglied im Weißen Ring e.V.
  • Mitglied im Interessengemeinschaft Bockwindmühle e.V. Langenroda
  • Vorstandsvorsitzende Ländliche Heimvolkshochschule Thüringen e.V.

Inhalte zur Abgeordneten

CDU-Fraktion fordert durchschaubare und rechtssichere Verfahren für Neugliederungen

Gudrun Holbe: Es scheint ein gerüttelt Maß an Willkür im Spiel zu sein

Lesen

CDU-Fraktion mahnt rechtlich saubere Verfahren bei freiwilligen Neugliederungen an

Holbe: Beschlüsse müssen der jeweils geltenden Rechtslage entsprechen

Lesen

Holbe und Walsmann warnen vor Eskalation in Debatte um den Islam

Populismus und Naivität belasten notwendige Klärungsprozesse

Lesen

CDU-Fraktion macht Poppenhägers neuen Job zum Thema im Innenausschuss

Holbe: „Vergabe des Amtes lässt viele Fragen offen“

Lesen

Anhörung im Innenausschuss zur Änderung des Kommunal-abgabengesetzes

Zahlreiche rechtliche Zweifel aus Gründen der Abgabengerechtigkeit

Lesen

Roßner erteilt Ziel und Zeithorizont der Verwaltungsreform Absage

Holbe: Rot-rot-grüne Wunschwelt zerschellt endgültig an Realitäten

Lesen