Wir suchen Verstärkung

Zum Inhalt scrollen
In der CDU-Fraktion im Thüringer Landtag ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines Referenten (m/w/d) für den Bereich des wissenschaftlichen Dienstes zu besetzen.

In der CDU-Fraktion im Thüringer Landtag ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines Referenten (m/w/d) für den Bereich des wissenschaftlichen Dienstes zu besetzen.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Erarbeitung von Positionspapieren, Stellungnahmen, Gesetzesentwürfen und Anträgen,
  • inhaltliche und organisatorische Vor- und Nachbereitung von Arbeitskreissitzungen, Foren und Fachgesprächen,
  • inhaltliche Vor- und Nachbereitung sowie Begleitung von Ausschuss- und Plenarsitzungen,
  • Verfassen von Brief- und Redeentwürfen sowie Vorbereitung von Pressemeldungen,
  • Kontaktpflege zu Verbänden und anderen relevanten Institutionen sowie Zusammenarbeit mit den anderen Fraktionen und der Landtagsverwaltung.


Folgende Anforderungen sollten Sie erfüllen:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise juristisches Studium (erstes und zweites jur. Staatsexamen) oder vergleichbarer Abschluss wie z.B. Staatswissenschaften,
  • fundierte Kenntnisse über aktuelle wissenschaftliche und politische Diskussionen sowie die relevanten Rechtsgrundlagen in den entsprechenden Themenbereichen,
  • ausgeprägtes Interesse an parlamentarischer Arbeit,
  • konzeptionelles Denken, ausgeprägtes kommunikatives und kooperatives Auftreten,
  • hohe Motivation, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative, Teamfähigkeit und Flexibilität sowie
  • Identifikation mit den Grundsätzen der CDU.


Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung und Befähigung entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt. Der Nachweis der Schwerbehinderung ist der Bewerbung beizufügen.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis spätestens 25. März 2022 per E-Mail oder per Post an rost@cdu-landtag.de bzw. an CDU-Fraktion im Thüringer Landtag, Personalreferat, Nicole Rost, Jürgen-Fuchs-Straße 1, 99096 Erfurt.

Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die CDU-Fraktion im Thüringer Landtag die von Ihnen an uns übermittelten Daten zum Zwecke der Bewerbungsabwicklung gemäß DSGVO erheben, verarbeiten und nutzen darf.



Informationen über die Verarbeitung Ihrer Daten durch die CDU-Fraktion im Thüringer Landtag im Rahmen des Verfahrens zur Stellenbesetzung

Datenerfassung

Mit Ihrer Bewerbung werden durch uns folgende personenbezogene Daten erfasst:

Name, Vorname, Titel

Geburtsdatum Privatadresse

Private Telefonnummer/E-Mail.


Aus Ihren Bewerbungsunterlagen erfassen wir das Bewerbungsschreiben, den Lebenslauf, die Zeugnisse, Zertifikate ggf. den Nachweis über eine Schwerbehinderung etc.

Ihre Daten werden ausschließlich für die Besetzung der ausgeschriebenen Stellen innerhalb der CDU- Fraktion im Thüringer Landtag verwendet und nur durch die hierzu befugten Personen an die für das konkrete Bewerbungsverfahren zuständige innerbetriebliche Stelle weitergeleitet.

Abweichend davon ist eine Verwendung der Bewerbungsunterlagen für andere Zwecke als die Besetzung der ausgeschriebenen Stellen nur möglich, wenn Sie uns hierfür ausdrücklich Ihre Einwilligung erteilen. Sollten Sie hiervon Gebrauch machen wollen, benötigen wir eine schriftliche Einwilligungserklärung.

Nach Ablauf von zwei Monaten nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden Ihre persönlichen Daten grundsätzlich automatisch gelöscht, es sei denn, dass gesetzliche Bestimmungen einer Löschung entgegenstehen bzw. die weitere Speicherung zum Zwecke der Beweisführung erforderlich ist.

Abweichend davon ist eine längere Speicherung nur möglich, wenn Sie hierfür ausdrücklich Ihre Einwilligung erteilt haben. Sollten Sie hiervon Gebrauch machen wollen, benötigen wir eine schriftliche Einwilligungserklärung.

Datensicherheit

Um die von Ihnen erhobenen Daten vor Manipulation und unberechtigten Zugriffen zu schützen, haben wir diverse technische (wie Datenverschlüsselung, Programmschutz) und organisatorische Maßnahmen (wie Regelungen zur Zugangs-, Zugriffs- und Zutrittsberechtigung) getroffen.

Auskunftsrecht und Widerruf

Sollten Sie Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder Informationen zur Berichtigung oder Löschung von Daten benötigen, wenden Sie sich bitte an uns.

Den Widerruf erteilter Einwilligungen können Sie in Textform per E-Mail an: rost@cdu-landtag.de oder schriftlich an: CDU-Fraktion im Thüringer Landtag, Personalreferat, Nicole Rost, Jürgen-Fuchs-Straße 1, 99096 Erfurt richten.


Erfurt, 10. Februar 2022

Prof. Dr. Mario Voigt

Fraktionsvorsitzender