„Auf ein Wort“ in Eigenrieden

Die nächste Folge des TV-Bürgerdialogs „Auf ein Wort“ kommt aus dem westlichen Unstrut-Hainich-Kreis. Am 29. November diskutieren CDU-Fraktionschef Mike Mohring, die Alterspräsidentin des Thüringer Landtags, Elke Holzapfel, der Geschäftsführer der Hunstock Kabel GmbH, Manfred Hunstock, sowie der Bürgermeister der Gemeinde Rodeberg und Landratskandidat für den Unstrut-Hainich-Kreis, Klaus Zunke-Anhalt, mit interessierten Bürgern vor Ort und im Internet. Die unter anderem auf der Facebook-Seite der CDU-Fraktion unter https://www.facebook.com/cdu.landtag.de/ live ausgestrahlte TV-Sendung des Senders Salve.TV beginnt um 19 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Eigenrieden.

Social Media

Facebook

Ab heute finden Sie die #DruckSache in Ihrem Postkasten. Themen sind u.a. #Integrationsgesetz, #Mindestgrößen für Schulen, #JeCDUth.