HEIMAT. LAND. THÜRINGEN. - Gas-Alarm: Wie ist Thüringen auf den Notfall vorbereitet?

Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck hat die zweite Stufe des Notfallplan Gas ausgerufen. Das ist die „Alarmstufe“. Die Versorgungssicherheit scheint bisher gewährleistet zu sein. Die Frage, die sich uns aber stellt, ist Wie gut ist Thüringen vorbereitet? Das haben wir zum Thema in der Aktuellen Stunde gemacht, und darüber spreche ich jetzt mit unserem wirtschaftspolitischen Sprecher Martin Henkel.

Social Media

Facebook

‼ Helfen Sie uns dabei und informieren Sie sich hier über unsere Initiativen: https://gesundesthueringen.de/familien-zuerst ☝️ Die rot-rot-grüne Landesregierung muss endlich die Mittel für den Kinder-Bauland-Bonus freigeben. Viele Thüringer Familien wart