Pressefrühstück - Vorstellung Landesintegrationsgesetz

Die CDU-Fraktion im Thüringer Landtag hat in ihrer letzten Fraktionssitzung den Entwurf für ein #Thüringer Landesintegrationsgesetz beschlossen. Durch das Gesetz soll die Integration von Menschen gezielt gefördert werden, die Flüchtlingsschutz in Deutschland erhalten haben, in Thüringen wohnhaft und nicht ausreisepflichtig sind. Einen vorläufigen Entwurf hat die CDU-Fraktion im Sommer vergangenen Jahres 65 Institutionen und Organisationen zur Verfügung gestellt, die auf unterschiedliche Weise mit Integrationsfragen befasst sind. Auf Basis der eingegangenen Stellungnahmen hat die Fraktion ihren Entwurf überprüft und legt ihn nun dem Landtag zur Beratung vor. Pressekonferenz mit Mike Mohring, Vorsitzender der CDU-Fraktion und Christian Herrgott, Sprecher für Migration und Integration der CDU-Fraktion

Social Media

Facebook

Was steckt hinter Bodo Ramelows Vorschlag zur Einführung einer #Kultursteuer von bis zu 200 Millionen Euro für die Thüringer Steuerzahler? Wir haben die Pläne des #r2g-Ministerpräsidenten im Landtag thematisiert.