Sommerinterview: Thüringen darf in der vernetzten Welt nicht den Anschluss verlieren

"Auf der von der CDU-Faktion heute freigeschalteten Website www.funklochmelder.de kann man ab sofort Funklöcher melden und so mithelfen, alle weißen Flecken im Thüringer Funknetz zu erfassen." Das hat der Vorsitzende der CDU im Thüringer Landtag, Mike Mohring, in Teil 3 des Sommerinterviews mit dem Fraktions-TV angekündigt.

Ansehen

Sommerinterview: Keine Zonen unterschiedlicher Sicherheit in Deutschland

"Überall wo Gefährder in Deutschland auftreten, muss das gleiche Recht herrschen. Es darf keine Zonen unterschiedlicher Sicherheit geben." In Teil 2 des Sommerinterviews hat Mike Mohring, ein einheitliches Musterpolizeigesetz für ganz Deutschland gefordert.

Ansehen

Sommerinterview: Mohring fordert deutschlandweites Schüler- und Azubi-Ticket

Die CDU-Fraktion im Thüringer Landtag macht sich für ein deutschlandweites Schüler- und Azubi-Ticket stark. Ebenfalls zur Stärkung der dualen Ausbildung und des Handwerks soll ein bundesweit geltender Meisterbonus eingeführt werden. Das hat der Thüringer CDU-Fraktionsvorsitzende Mike Mohring im ersten Teil seines diesjährigen Sommerinterviews mit dem Fraktions-TV erklärt.

Ansehen

Im Nahkampf mit der Schulpraxis

Eine modern eingerichtete Regelschule, tief im Osten Thüringens. „Du Fotze, Du hast mir gar nichts zu sagen. Ich hau Dich um.“ Ein Stuhl fliegt quer durchs Klassenzimmer, die Adressatin der rüden Beleidigung, eine erfahrene Lehrerin, schaut mindestens so erschrocken wie die meisten Mitschüler des jungen Pöblers. Der 14-jährige Marvin* muss jetzt in den sogenannten „Trainingsraum“ einrücken. Dort kümmert sich Robert Fuchs* um den Schüler, versucht ihn zu beruhigen, analysiert die Ursachen des Ausbruchs. Die sind in diesem Fall denkbar banal: Die Lehrerin hatte versucht, dem Jungen das Smartphone abzunehmen, weil dieser massiv den Unterricht gestört hatte. „Schüler wie Marvin sind in einem Förderzentrum deutlich besser aufgehoben. Dem Jungen wäre geholfen, genauso wie der Lehrerin und dem Rest der Klasse.“

Ansehen

Entspricht R2G dem Bürgerwillen?

"Der Frust bei Bürgern über #r2g sitzt tief." Für die Halbzeitbilanz der Landesregierung stellt Mike Mohring ein schlechtes Zeugnis aus. Umfragewerte einer vom MDR in Auftrag gegebenen Studie von Infratest dimap belegen das. Rot-Rot-Grün hat seit 2 Jahren keine eigene Mehrheit im Thüringer Landtag. #HalbzeitbilanzR2G

Ansehen

Mike Mohring kritisiert R2G-Halbzeitbilanz scharf

In der heutigen Plenardebatte rechnet Mike Mohring mit der r2g-Regierung ab. Im Rahmen unserer Aktuellen Stunde zum Thema "Vermurkste Reformen und Zweifel an der eigenen Handlungsfähigkeit im Kabinett des Ministerpräsidenten Bodo Ramelow", kritisierte der CDU-Fraktionsvorsitzende die Thüringer Landesregierung scharf.

Ansehen

Bericht zum Jahresempfang 2017

Die Highlights des #JeCDUth17 haben wir in diesem Bericht für Sie zusammengefasst. Neben den Statements unseres Fraktionsvorsitzenden Mike Mohring und Redeausschnitten der Bundeskanzlerin Angela Merkel sprechen Besucher über ihren persönlichen Eindruck des Jahresempfangs.

Ansehen

6. Folge #fragMike

Am kommenden Freitag heißt es wieder #fragMike! Ab 18:30 Uhr bietet Mike Mohring erneut seine digitale Sprechstunde an, um über aktuelle politische Themen zu informieren und um Ihre Fragen live zu beantworten. Via Videochat können Sie ihm Ihre Fragen stellen und Ihre Anmerkungen und Ideen übermitteln. Schreiben Sie einfach einen Kommentar zum Video und er wird Ihnen antworten.

Ansehen

Jahresempfang 2017 der CDU-Fraktion im Thüringer Landtag

Hier können sie unseren Film zum Jahresempfang nachschauen. Unsere Abgeordneten Mike Mohring, Christina Tasch, Beate Meißner, Wolfgang Fiedler und Herbert Wirkner erklären, was für sie Verantwortung bedeutet. #JeCDUth17

Ansehen

Social Media

Facebook

"Auf der von der CDU-Faktion heute freigeschalteten Website www.funklochmelder.de kann man ab sofort Funklöcher melden und so mithelfen, alle weißen Flecken im Thüringer Funknetz zu erfassen." Das hat der Vorsitzende der CDU im Thüringer Landtag, Mike Moh