Mohring: "Sexuelle Orientierung und Krankheiten gehen niemanden etwas an“

Am Donnerstagabend war der Fraktionsvorsitzende der CDU im Thüringer Landtag, Mike Mohring, zu Gast im ZDF bei Markus Lanz. Weitere Gäste der Sendung waren Micky Beisenherz, Ines Geipel, Dr. Matthias Thuns & Katerina Jacob.

Wollen Sie von uns per WhatsApp oder Facebook Messenger informiert werden?

Die CDU-Fraktion im Thüringer Landtag bietet Ihnen die wichtigsten Informationen zum politischen Geschehen auch als WhatsApp- und Facebook Messenger-Nachricht.

Verabschiedung eines Haushalts wäre „politische Unkultur“

Mike Mohring: „Noch nie hat ein alter Landtag ein Haushaltsgesetz verabschiedet, das ausschließlich ein nächstes Parlament bindet. Haushalte sind nun einmal die in Zahlen gegossene Politik. Die Landtagsverwaltung weist auf die erheblichen Rechtsbedenken hin.“

CDU-Fraktion legt Entwurf für Landesintegrationsgesetz vor

„Unsere Initiative zielt einerseits ab auf eine staatliche Integrationsförderung all derer, die längerfristig bei uns leben werden, fordert vom einzelnen Migranten aber auch den Willen zur Integration ein.“

Kostenloser Download im App Store und bei Google Play

Nach dem Start der neuen Website am 1. März ist nun auch die neue App der CDU-Fraktion im Thüringer Landtag verfügbar.

Neue Drucksache: Umfrage der Staatskanzlei fragt Landesbedienstete nach allerlei Intimem
Mike Mohring bei Markus Lanz
Rund um die Klausur
WhatsApp-Service der CDU-Fraktion
Pressekonferenz zum Gutachten über die Rechtmäßigkeit des Haushaltes 2020
Mohring: „Unterstützt wird nur, wer integrationswillig ist“
Mike Mohring bei Markus Lanz
Rund um die Klausur
WhatsApp-Service der CDU-Fraktion
Pressekonferenz zum Gutachten über die Rechtmäßigkeit des Haushaltes 2020
Mohring: „Unterstützt wird nur, wer integrationswillig ist“
App der CDU-Fraktion im Thüringer Landtag ist jetzt verfügbar

Aktuelles

Kinderrechte im Grundgesetz

Beate Meißner empfiehlt Thüringer Landesverfassung als Vorbild

Lesen

CDU-Landtagsfraktion warnt vor einem Zentralismus der Landkreise

Fiedler: "Vorschläge zur Konzentration kommunaler Aufgaben in den Landratsämtern lehnen wir ab"

Lesen

Führerschein ab 15 Jahren hat nicht zu mehr Unfällen geführt

Führerschein ab 15 Jahren hat nicht zu mehr Unfällen geführt Malsch: „Modellprojekt ist wichtig für die Jugend auf dem Land“

Lesen

Neue Drucksache: Umfrage der Staatskanzlei fragt Landesbedienstete nach allerlei Intimem

Mohring: "Sexuelle Orientierung und Krankheiten gehen niemanden etwas an“

Lesen

Verantwortungsvolle Thüringer Schweinehaltung nicht gefährden

Malsch: Sachlich und fair mit den Thüringer Schweinehaltern umgehen

Lesen

Steuerschätzung: 300 Millionen Euro weniger als eingeplant

Steuerschätzung: 300 Millionen Euro weniger als eingeplant Geibert: „Die Finanzsituation droht sich bis 2023 zu verschlechtern“

Lesen

CDU-Fraktion will mehr Zeit für zu Pflegende

Thamm: „Weniger Bürokratie im Gesundheitswesen heißt mehr Zeit für zu Pflegende“

Lesen

Engere Zusammenarbeit zwischen Sozialämtern und Polizei angeregt

Walk: „Häusliche Gewalt hat eine besorgniserregende Dimension“

Lesen

CDU-Fraktion will 130 Millionen für die Kommunen

CDU-Fraktion will 130 Millionen für die Kommunen Mohring kündigt Neuordnung des Kommunalen Finanzausgleichs an

Lesen

Abgeordnete

Maik Kowalleck Gerold Wucherpfennig Volker Emde Christian Tischner Elke Holzapfel Egon Primas Manfred Scherer Manfred Grob Stefan Gruhner
Christina Tasch Marion Rosin Kristin Floßmann Jörg Thamm Marcus Malsch Christoph Zippel Christian Herrgott Jörg Kellner Birgit Diezel
Thadäus König Beate Meißner Michael Heym Gudrun Holbe Andreas Bühl Jörg Geibert Christine Lieberknecht Prof. Dr. Mario Voigt Christina Liebetrau
Raymond Walk Christian Carius Annette Lehmann Simone Schulze Herbert Wirkner Mike Mohring LL.M. Henry Worm Marion Walsmann Wolfgang Fiedler
CDU Fraktion im Thüringer Landtag

Social Media

Facebook

Was steckt hinter Bodo Ramelows Vorschlag zur Einführung einer #Kultursteuer von bis zu 200 Millionen Euro für die Thüringer Steuerzahler? Wir haben die Pläne des #r2g-Ministerpräsidenten im Landtag thematisiert.