Leider hat die Debatte gezeigt: Die rot-rot-grüne Minderheitsregierung hat keine Idee für die Zukunft Thüringens. Anstatt in die Stärken unseres Freistaats zu investieren, verschwendet sie jedes Jahr Millionen von Steuergeld für Klientel- und Ideologieprojekte.

Die Sicherheit der Thüringerinnen und Thüringer steht für uns an erster Stelle und ist Markenkern der Union. Wir wollen einen starken Staat, der seine Bürgerinnen und Bürgerschützt. Einen Rechtsstaat, dessen Regeln akzeptiert und durchgesetzt werden.

124 Opfer politisch motivierter Gewalt in Thüringen im Jahr 2020 sind 124 zu viel.

Mehr Maßnahmen gegen Rechtsextremismus und Hasskriminalität - jetzt! Unterstützen Sie uns dabei.

Die aktuelle Ausgabe der Zeitung der CDU-Fraktion

Impfen – Testen – Schützen
Jetzt fehlende Tests an Schulen melden!
Haushalt 2022: Richtige Schwerpunkte setzen!
MDR-Sommerinterview mit Mario Voigt
Mit SICHERHEIT für Thüringen
Maßnahmenplan gegen Rechtsextremismus und Hasskriminalität
Jetzt fehlende Tests an Schulen melden!
Haushalt 2022: Richtige Schwerpunkte setzen!
MDR-Sommerinterview mit Mario Voigt
Mit SICHERHEIT für Thüringen
Maßnahmenplan gegen Rechtsextremismus und Hasskriminalität
DruckSache | Ausgabe 22

Aktuelles

CDU-Fraktion fordert Unterstützung der Wirtschaft in der vierten Corona-Welle

CDU-Fraktion fordert Unterstützung der Wirtschaft in der vierten Corona-Welle

Lesen

CDU-Fraktion fordert zentrale Beschaffung für Kita-Tests

Tischner: „Träger nicht mit Corona allein lassen“

Lesen

Henkel: „Hilfen für Weihnachtsmarkthändler nicht fordern, sondern machen“

Zu den heutigen Aussagen des Thüringer Ministerpräsidenten nach der Bund-Länder-Konferenz, wonach er den von Weihnachtsmarktschließungen betroffenen Händlern Hilfen in Aussicht stellt, erklärt der wirtschaftspolitische Sprecher der CDU-Fraktion im Thüringer Landtag, Martin Henkel:

Lesen

CDU-Fraktion wählt turnusgemäß neue Fachsprecher

Veränderungen auf neun Positionen

Lesen

CDU-Fraktion fordert Koordinierungsrunde des Innenministers zu Corona-Demos

Walk: „Versammlungsrecht nicht länger untergraben“

Lesen

CDU-Fraktion fürchtet um Erhalt der Dorferneuerung

Malsch: „Aufnahmestopp für Gemeinden wird Schere zwischen Stadt und Land vergrößern“

Lesen

Kowalleck: „Grundsteuerreform aufkommensneutral umsetzen“

Zur heute von der Thüringer Finanzministerin Heike Taubert vorgestellten Plänen der Landesregierung zur Grundsteuerreform erklärt der haushalts- und finanzpolitische Sprecher der CDU-Fraktion im Thüringer Landtag, Maik Kowalleck:

Lesen

Voigt: „Landesregierung steuert planlos durch die Krise“

Zur aktuellen Situation an den Thüringer Schulen und der Kritik des Landkreistags am Pandemiemanagement der Landesregierung erklärt der CDU-Fraktionsvorsitzende im Thüringer Landtag, Mario Voigt:

Lesen

Thüringen als einziges Ost-Land bei Wasserstoff-Projekt außen vor

Gottweiss: „Ohne Netzanbindung geht Wasserstoffstrategie nicht auf“

Lesen

Abgeordnete

Christina Tasch Martin Henkel Henry Worm Marcus Malsch Beate Meißner Stephan Tiesler Michael Heym Mike Mohring LL.M. Volker Emde
Jörg Kellner Christoph Zippel Stefan Schard Andreas Bühl Raymond Walk Thomas Gottweiss Christian Herrgott Maik Kowalleck Jonas Urbach
Christian Tischner Prof. Dr. Mario Voigt Thadäus König
CDU Fraktion im Thüringer Landtag

Social Media

Facebook

‼ Helfen Sie uns dabei und informieren Sie sich hier über unsere Initiativen: https://gesundesthueringen.de/familien-zuerst ☝️ Die rot-rot-grüne Landesregierung muss endlich die Mittel für den Kinder-Bauland-Bonus freigeben. Viele Thüringer Familien wart