Anträge

„Impfen – Testen – Schützen. Thüringen verantwortungsvoll durch den Corona-Winter bringen.“

„Impfen – Testen – Schützen. Thüringen verantwortungsvoll durch den Corona-Winter bringen.“

Gemäß dem Thüringer Frühwarnsystem befinden sich (Stand: 23.11.2021) alle Thüringer Kommunen in der höchsten (roten) Warnstufe. Diese Warnstufe 3 tritt bei einer prozentualen ITS-Belegung (Belastungswert) von 12% und einer 7-Tage-Hospitalisierungs-inzidenz (Schutzwert) sowie einer 7-Tages-Inzidenz (Frühwarnindikator) von über 200 Personen in Kraft. Insbesondere der thüringenweite Belastungswert, der die Aus- und Belastung der Kliniken ausdrückt, liegt mit 30,6% bei dem 2,5-fachen des die höchste Warnstufe auslösenden Belastungswertes.