Flyer

Thüringen denkt vor – Zukunftschancen sichern

Thüringen denkt vor – Zukunftschancen sichern

Thüringen konnte sich seit der Wiedervereinigung als bedeutender High-Tech-Standort mit exzellenten Wissenschaftlern etablieren. Die zentralen Säulen in diesem Innovationssystem sind unsere Hochschulen und Forschungseinrichtungen. Die CDU hat über Jahrzehnte die Rahmenbedingungen geschaffen, die Thüringen zu einem exzellenten Wissenschaftsstandort gemacht haben.

Damit das Grüne Herz weiter kräftig schlägt: Natur- und Umweltschutz im schonenden Interessenausgleich

Damit das Grüne Herz weiter kräftig schlägt: Natur- und Umweltschutz im schonenden Interessenausgleich

Thüringen genießt als Kultur- und Naturland über seine Landesgrenzen hinaus einen guten Ruf. Nicht ohne Grund wird es als das „Grüne Herz Deutschlands“ bezeichnet. Knapp ein Drittel der Fläche ist Wald, gut die Hälfte wird landwirtschaftlich genutzt. Etwa ein Zehntel sind Siedlungs- und Verkehrsflächen.

Integration fördern und fordern – Zusammenhalt gewährleisten

Integration fördern und fordern – Zusammenhalt gewährleisten

2018 lebten rund 96 000 Ausländer in Thüringen, darunter knapp ein Drittel Schutzsuchender. Ihre Zahl ist seit 2015 deutlich angewachsen. Klar ist: Wer keine Bleibeperspektive hat oder in schwerwiegender Weise straffällig wird, muss Deutschland verlassen. Für bleibeberechtigte Ausländer rückt die Integration ins Zentrum.

Familien fördern – für die Zukunft Thüringens

Familien fördern – für die Zukunft Thüringens

Familien sind unsere Zukunft. Sie sorgen durch die Erziehung der nächsten Generation für Innovation in Wirtschaft, Politik und Kultur. Es ist ermutigend, dass die Zahl der Geburten in Thüringen wieder steigt und damit vor allem bei jungen Menschen die Bereitschaft zunimmt, Verantwortung für Kinder zu übernehmen. Ehe und Familien zu fördern, bleibt für uns eine der wichtigsten Aufgaben des Staates.

Bürgernahe und effiziente Kommunalstrukturen für Thüringen

Bürgernahe und effiziente Kommunalstrukturen für Thüringen

Überschaubare kommunale Verhältnisse sind ein hoher Wert. Wo der Bürgermeister seine Bürger und der Landrat seine Bürgermeister kennt, lässt sich bürgernahe Kommunalpolitik gestalten und das ehrenamtliche Engagement ist ausgeprägt.

Maßhalten in der Finanzpolitik

Maßhalten in der Finanzpolitik

Solide Finanzen sind die Grundlage für Generationengerechtigkeit. Wir sehen mit Sorge, dass die rot-rot-grüne Landesregierung die Landesausgaben massiv steigert. Sie macht die finanzpolitischen Erfolge der Vorgängerregierung – zukunftsweisend zu investieren und dabei trotzdem sparsam zu haushalten – zunichte.