Stellen Sie Ihre Fragen!

Morgen gibt es eine weitere Folge #fragMike bei Facebook. Wer auf Mike Mohring „Gefällt mir“ geklickt hat, kann ab 10:00 Uhr einen Videochat in seinen Neuigkeiten sehen und mit mir live chatten. Sie fragen, ich antworte.

Beschlüsse zur inneren Sicherheit und Wirtschaft

Mit umfangreichen Beschlüssen zur inneren Sicherheit und zur Wirtschaftspolitik ist heute die Große Fraktionsvorsitzendenkonferenz von CDU und CSU in München zu Ende gegangen.

Die Fraktionsvorsitzendenkonferenz vom 21. bis 23. Mai in München mit Arbeitsbesuchen von Bundeskanzlerin Angela Merkel und dem bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer trifft auf ein breites Presseecho.

Die bisherige Berichterstattung zu den Beratungen der CDU/CSU-Fraktionsvorsitzenden aus Ländern, Bund und EU-Parlament unter dem Vorsitz von Mike Mohring haben wir hier in einer kleinen Presseschau zusammengefasst.

Zwischen dem 2. Mai und dem 20. Juni 2017 will die CDU-Fraktion in 38 Orten des Freistaats mit Bürgerinnen und Bürgern zu zweieinhalb Jahren Rot-Rot-Grün in Thüringen und zu den Alternativen der Union ins Gespräch kommen.

"Rot-Rot-Grün feiert Halbzeitbilanz, hat aber nichts zu feiern. Das politische Überleben ist zum Daseinszweck dieser Koalition geworden."

"Mehr demokratische Beteiligung durch fakultative Referenden"

Die CDU-Fraktion im Thüringer Landtag hat mit zwei Gesetzesinitiativen vorgeschlagen, dass zukünftig die Bürger im Freistaat die Möglichkeit erhalten sollen, über Gesetze zu entscheiden, die der Landtag beschlossen hat. Der Hebel dafür ist das sogenannte fakultative Referendum.

Die beste Förderung für jedes Kind

Die inklusive Bildung ist nicht für alle Kinder erfolgsversprechend. Es braucht Wahlfreiheit zwischen Förderschule und allgemeiner Schule. "Schule muss man langfristig Denken", so Mike Mohring. "Es gibt bauliche Probleme, die keine Inklusion möglich macht - Inklusion mit Augenmaß."

Verlauf muss Geboten der Gradlinigkeit und Bündelung entsprechen

Im Gespräch mit der Kanzlerin warb der stellvertretende Vorsitzende der Fraktion, Michael Heym, überdies für einen Verlauf der Suedlink-Trasse, der den Geboten der Gradlinigkeit und Bündelung entspricht.

Gespräch mit Bundeskanzlerin Angela Merkel geplant

Die CDU-Fraktion im Thüringer Landtag bricht heute zu einer dreitägigen auswärtigen Fraktionssitzung nach Berlin auf. Am Mittwoch werden die Abgeordneten mit Bundeskanzlerin Angela Merkel zu einem Meinungsaustausch zusammentreffen.

Aktuelles

Umfragen zur Gebietsreform in Thüringen

Fiedler: Linkskoalition regiert gegen breite Mehrheit der Bürger

Lesen

CDU/CSU-Fraktions- vorsitzendenkonferenz: Beschlüsse zur inneren Sicherheit und Wirtschaft

Mohring: Konferenz hat sich erneut als Werkbank der Unionsfamilie bewährt

Lesen

Presseschau #FVKCDUCSU in München

Die Fraktionsvorsitzendenkonferenz vom 21. bis 23. Mai in München mit Arbeitsbesuchen von Bundeskanzlerin Angela Merkel und dem bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer trifft auf ein breites Presseecho.

Lesen

Große #FVKCDUCSU in München

Tag 1 der #fvkcducsu in München: Vorsitzender Mike Mohring und Fraktionsvorsitzender Thomas Kreuzer eröffneten die Große Fraktionsvorsitzendenkonferenz im Bayerischen Landtag.

Lesen

Erneute Änderungen bei der Kreisgebietsreform

„Die Linkskoalitionäre treten den gerade erst proklamierten Ramelow-Poppenhäger-Plan schon wieder in die Tonne und machen so das Chaos bei der Kreisgebietsreform perfekt.“ Mit diesen Worten hat der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Thüringer Landtag, Mike Mohring, die neusten Entwicklungen im koalitionsinternen Streit um den Gesetzentwurf zur Kreisgebietsreform kommentiert.

Lesen

Anhörung zu Lieferengpässen bei lebenswichtigen Medikamenten

Zippel: Melderegeln werden unzulänglich beachtet und durchgesetzt

Lesen

Landesregierung beantwortet Fragen der CDU-Fraktion zu Arena-Rückzug

Wucherpfennig: „Wer übernimmt die Verantwortung?“

Lesen

CDU-Fraktion will Belastungen für Forstwirtschaft so gering wie möglich halten

Primas: Naturschutzorganisationen und Stiftungen in die Pflicht nehmen

Lesen

CDU-Fraktion: Rechte der Transplantationsbeauftragten in Krankenhäusern regeln

Zippel: Ansprechpartner für Todkranke und deren Angehörige

Lesen

Abgeordnete

Social Media

Facebook

Jahresempfang 2017

"Verantwortung für Deutschland in Europa und der Welt." Wir freuen uns auf unsere Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel. Einlass nur auf Einladung und nach bestätigter Anmeldung. Wir bitten um Verständnis.