Union fordert mehr Personal für Verfassungsschutz

Union fordert mehr Personal für Verfassungsschutz Fiedler: „Die Behörde ist schon lange nicht mehr arbeitsfähig“

Lesen

CDU-Landtagsfraktion fordert mehr Cyber-Personal für Polizei und Verfassungsschutz

Walk: „Die Linke liefert das Land seinen Feinden schutzlos aus“

Lesen

CDU-Fraktion zur Debatte um Verfassungsschutzpräsident Kramer

Kellner: Aktuelle Gefahrenlage im Blick behalten und alte Fehler aufklären

Lesen

CDU-Fraktion fordert Rückendeckung für die Arbeit des Amtes für Verfassungsschutz

Funktionierendes Frühwarnsystem zum Schutz der Demokratie unverzichtbar

Lesen

Rot-Rot-Grün setzt Kommission zur Überprüfung des Verfassungsschutzes ein

Fiedler: Unerhörter Vorgang und Missachtung des Parlaments

Lesen

CDU-Fraktion fordert Konsequenzen aus Verfassungsschutzbericht des Bundes

Fiedler: „Landesregierung muss Waffen von Reichsbürgern einziehen“

Lesen

CDU-Fraktion fordert mehr Personal für den Thüringer Verfassungsschutz

Wolfgang Fiedler: Linke Landesregierung gefährdet die innere Sicherheit

Lesen

Verfassungsschutzbericht belegt für die CDU die Bedeutung der Sicherheitsbehörde

Fiedler kritisiert die eingestellte Beobachtung der Kommunistischen Plattform und die späte Vorlage des Berichts

Lesen

Wolfgang Fiedler nimmt Verfassungsschutzpräsident Kramer gegen Kritik in Schutz

Kramers Interview Hilferuf in besorgniserregenden Gefährdungslagen

Lesen

Social Media

Facebook

Das war #AufeinWort in #Gerstungen. Die Fragen der Bürger drehten sich unter anderem darum, wie man Pflege attraktiver gestalten kann, Mieten bezahlbar bleiben und der Mittelstand gestärkt werden kann.

Das war #AufeinWort in #Gerstungen. Die Fragen der Bürger drehten sich unter anderem darum, wie man Pflege attraktiver gestalten kann, Mieten bezahlbar bleiben und der Mittelstand gestärkt werden kann.