Wahlkreis 30 Weimarer Land I / Saalfeld-Rudolstadt III

Zum Inhalt scrollen
Wahlkreisabgeordneter Mike Mohring LL.M.
Wahlkreisnummer 30
Wahlberechtigte 40.306
größere Städte Bad Berka, Nohra

Der Wahlkreis Weimarer Land I – Saalfeld-Rudolstadt III ist ein Landtagswahlkreis in Thüringen und umfasst vom Landkreis Weimarer Land die Gemeinden Bad Berka, Ballstedt, Bechstedtstraß, Berlstedt, Blankenhain, Buchfart, Daasdorf a. Berge, Döbritschen, Ettersburg, Frankendorf, Großschwabhausen, Hammerstedt, Hetschburg, Hohenfelden, Hopfgarten, Hottelstedt, Isseroda, Kapellendorf, Kiliansroda, Kleinschwabhausen, Klettbach, Kranichfeld, Krautheim, Lehnstedt, Magdala, Mechelroda, Mellingen, Mönchenholzhausen, Nauendorf, Neumark, Niederzimmern, Nohra, Oettern, Ottstedt a. Berge, Ramsla, Rittersdorf, Schwerstedt, Tonndorf, Troistedt, Umpferstedt, Vippachedelhausen, Vollersroda und Wiegendorf sowie vom Landkreis Saalfeld-Rudolstadt die Gemeinden Remda-Teichel und Uhlstädt-Kirchhasel.

Der Wahlkreis 30 umfasst Teile der Landkreise Saalfeld-Rudolstadt und Weimarer Land.

Inhalte zum Wahlkreis

Nach der Absage der Landräte von LINKE und SPD an die Kreisgebietsreform

Mohring: Ramelow-Regierung versinkt im Gebietsreform-Chaos

Lesen

CDU kritisiert Sprachlosigkeit der Landesregierung in der Dieselkrise

Mohring: Diesel-Gipfel ohne neue Länder. Wo bleibt Ramelow?

Lesen

CDU-Fraktion startet Website www.funklochmelder.de

Mohring: Thüringen darf in der vernetzten Welt nicht den Anschluss verlieren

Lesen

Sommerinterview der CDU-Fraktion zur inneren Sicherheit

Mohring: "Es darf keine Zonen unterschiedlicher Sicherheit in Deutschland geben"

Lesen

CDU-Bilanztour durch 38 Orte heute beendet

7 Wochen, 38 Orte: Der Vorsitzende der CDU im Thüringer Landtag, Mike Mohring, zeigte sich sehr zufrieden mit dem Zuspruch für das Informationsangebot seiner Fraktion.

Lesen

Mike Mohring zur Entscheidung zum Gebietsreform- vorschaltgesetz

Krachende Niederlage für Ramelow und Rot-Rot-Grün – Guter Tag für Thüringen

Lesen

CDU-Fraktion zu auswärtiger Fraktionssitzung auf der Landesgartenschau

Mohring: Apolda hat an Aufmerksamkeit und Attraktivität gewonnen

Lesen

Wirkner nimmt Funktion als Sprecher für Opfer des SED-Regimes wieder wahr

Menschlich über Indiskretion aus laufender Überprüfung tief enttäuscht

Lesen

Mündliche Verhandlung zum Gebietsreformvorschaltgesetz

Mohring: Viele Fragen deuten auf offensichtliche Zweifel

Lesen

Erneute Änderungen bei der Kreisgebietsreform

Mohring: Ramelows Wort zählt in Thüringen nichts

Lesen

Mohring fordert Herausgabe von Umfragen zur Gebiets- und Verwaltungsreform

„Innenminister soll Versteckspiel beenden“

Lesen

Kreisgebietsreform: Ramelow-Poppenhäger-Plan im ersten Kabinettsdurchgang

Mike Mohring: Zukunft der Reform ist ungewisser denn je

Lesen

Unionsfinanzpolitiker wollen Familien und kleine und mittlere Einkommen entlasten

Mohring: Freibeträge bei der Grunderwerbsteuer ein Weg

Lesen

Rückblick: Mike Mohring zur Halbzeitbilanz von R2G

Rückblick: Am vergangenen Montag diskutierte Mike Mohring mit den Fraktionsvorsitzenden der rot-rot-grünen Koalition über die Bilanz der Thüringer Landesregierung.

Lesen

Fehlendes Aufklärungsinteresse der Linkskoalition

Mohring: Rot-Rot-Grün ist dabei unabhängige Verwaltung zu beschädigen

Lesen

Haushaltspolitiker fordern Steuerentlastungen, Schuldentilgung und Zukunftsinvestitionen

Mohring: Signal für Familien und Leistungsgerechtigkeit an die Mitte der Gesellschaft

Lesen

Thüringen muss Einstufung der Maghreb-Staaten als sichere Herkunftsländer zustimmen

Mohring: Wichtiger Beitrag zur Eindämmung der Fluchtmigration

Lesen

Klage gegen Grundsätzegesetz zur Verwaltungsreform (ThürGFVG) eingereicht

Mohring: Landesregierung hat erneut gegen elementare Verfassungsgrundsätze verstoßen

Lesen

CDU-Fraktion zu den "Eckwerten" des Doppelhaushalts 2018/2019

Mohring: "Linkskoalition versündigt sich an der finanziellen Zukunft Thüringens"

Lesen

CDU-Fraktion fordert Aufhebung des Grundsätzegesetzes zur Funktional- und Verwaltungsreform und des Vorschaltgesetzes zur Gebietsreform

Reformschritte neu ordnen und mit Aufgabenkritik beginnen

Lesen

CDU-Chef Mohring: „Das zentrale Projekt dieser Koalition ist gestorben“

OTZ fragte Mike Mohring, CDU-Landes- und Landtagsfraktionschef, was für die rot-rot-grüne Gebietsreform noch drin ist.

Lesen

Dritte Folge #fragMike

Stellen Sie Ihre Fragen!

Lesen
Derzeit sind keine Termine verfügbar.