Tasch: „Verbot von Einfamilienhäusern verkennt die Lebensrealität im ländlichen Raum“

Zum Inhalt scrollen

Zur von den Grünen und Teilen der Linken angestoßenen Debatte um ein mögliches Verbot des Neubaus von Einfamilienhäusern erklärt die Sprecherin für Bau und Verkehr der CDU-Fraktion im Thüringer Landtag, Christina Tasch:

„Die linksgrüne Forderung nach einem Verbot von Einfamilienhäusern verkennt die Lebensrealität im ländlichen Raum. Während Herr Hofreiter und Herr Riexinger offenbar nur München und Berlin im Blick haben, tickt Thüringen gerade auch abseits der großen Städte völlig anders. Wer junge Menschen dazu bewegen will, nach Thüringen zurückzukehren, und gleichzeitig Familien in Dörfern und kleinen Gemeinden halten will, muss diesen auch ein Angebot machen. Dazu gehören nun einmal auch attraktive Bauplätze und das Eigenheim als Wohnform. Statt wie Grüne und Linke mit einer einseitigen Verbotspolitik die Menschen in ihrem Sinne erziehen zu wollen, sollten stattdessen die bürokratischen Hürden für das Bauen auf freien Grundstücken in den Ortskernen und im ortsnahen Außenbereich gesenkt werden. Wer gleichwertige Lebensverhältnisse in Stadt und Land wirklich will, muss nach Lösungen suchen und Dinge möglich machen, statt immer nur zu erzählen, was nicht geht.“

Felix Voigt
Pressesprecher

Weitere Themen

CDU will über Förderung des Wohnungsbaus in den Ortskernen die Dörfer beleben

Tasch: „Entsiegelungsprämien dienen Klima- und Umweltschutz“

Lesen

Malsch: „Radwegebau auch im ländlichen Raum vorantreiben“

Malsch: „Radwegebau auch im ländlichen Raum vorantreiben“

Lesen

CDU fordert umfassendes Versorgungskonzept für den ländlichen Raum

CDU fordert umfassendes Versorgungskonzept für den ländlichen Raum

Lesen

Zahl der Sozialwohnungen in Thüringen um 27 Prozent gesunken

Zahl der Sozialwohnungen in Thüringen um 27 Prozent gesunken

Lesen

Ostdeutsche Unionsfraktionen gegen geplante Benachteiligung großer Landwirtschaftsbetriebe

Ostdeutsche Unionsfraktionen gegen geplante Benachteiligung großer Landwirtschaftsbetriebe

Lesen

Einigung im Haushaltsausschuss zu Corona-Sonderhilfen

Einigung im Haushaltsausschuss zu Corona-Sonderhilfen

Lesen

Mehr Geld für Sanierungen von Dorfkirchen

Mehr Geld für Sanierungen von Dorfkirchen

Lesen

CDU-Fraktion wählt neuen Geschäftsführenden Vorstand

Mohring: Team aus erfahrenen und jungen Abgeordneten

Lesen

Mehrheit vereitelt angemessene Beratung des Naturschutzgesetzes

Tasch: Nur fünf Minuten Lesepause zugebilligt

Lesen

Führerschein ab 15 Jahren hat nicht zu mehr Unfällen geführt

Führerschein ab 15 Jahren hat nicht zu mehr Unfällen geführt Malsch: „Modellprojekt ist wichtig für die Jugend auf dem Land“

Lesen

CDU-Fraktion will 130 Millionen für die Kommunen

CDU-Fraktion will 130 Millionen für die Kommunen Mohring kündigt Neuordnung des Kommunalen Finanzausgleichs an

Lesen

CDU-Fraktion kritisiert fortgesetzte Benachteiligung kleiner Kommunen im Haushalt

CDU-Fraktion kritisiert fortgesetzte Benachteiligung kleiner Kommunen im Haushalt Kowalleck: Landesregierung trocknet kleine Gemeinden finanziell aus

Lesen

Grünes-Band-Gesetz: Siegesmund ignoriert Rechte der Betroffenen

Tasch: „Rot-Rot-Grün gefährdet Akzeptanz für Naturschutz vor Ort“

Lesen

Nationales Roaming zur Verbesserung des Mobilfunknetzes im ländlichen Raum

Voigt: „Maßnahmen der Landesregierung bislang ohne Wirkung“

Lesen

Land schließt nun doch kleine Schulen – CDU-Fraktion beantragt aktuelle Stunde

Land schließt nun doch kleine Schulen – CDU-Fraktion beantragt aktuelle Stunde Tischner: Versprechungen des Bildungsministers waren nichts als heiße Luft

Lesen

CDU-Fraktion lehnt das Grüne-Band-Gesetz in der vorliegenden Form ab

Praxisuntaugliches Regelwerk wird örtlichen Gegebenheiten nicht gerecht

Lesen

CDU-Fraktion kritisiert aktuelle Gutachten zum „Grünen Band“

Tasch: „Es darf keine zweite Enteignung geben“

Lesen

Rot-Rot-Grün besiegelt endgültig Aus für Pfefferminzbahn

Malsch: „Ramelow-Koalition hängt den ländlichen Raum ab“

Lesen

Generalangriff auf ländlichen Raum erreicht neuen Tiefpunkt

Mohring: Wer nicht fusioniert, bekommt einfach den Geldhahn abgedreht

Lesen

CDU-Fraktion weist Rücktrittsforderungen gegenüber Landtagsdirektorin zurück

Tasch: Rot-Rot-Grün beschädigt die Integrität des Landtags

Lesen

Kammervorschlag für die Kreisgebietsreform in Thüringen löst kein Problem

Voigt: Mittelstand vor Ort wird Verlust von Kreissitzen ausbaden

Lesen