Zippel: „Gewonnene Zeit kann Leben retten“

Die CDU-Landtagsfraktion will die Notfallversorgung in den ländlich geprägten Teilen Thüringens verbessern. Dazu soll eine Praxisregion zur Erprobung eines Telenotarztes eingeführt werden. Damit können Sanitäter die Zeit bis zum Eintreffen eines Notarztes überbrücken und sich bereits mit dem Telenotarzt über dringende, eventuell lebensrettende Maßnahmen verständigen. „In einem Notfall, beispielsweise einem Schlaganfall oder Herzinfarkt, zählt jede Minute. Die durch den Telenotarzt gewonnene Zeit kann den Unterschied ausmachen und im Zweifel Leben retten“, wirbt der gesundheitspolitische Sprecher der Fraktion, Christoph Zippel, für das Vorhaben.

Ein solches Konzept wird in Bayern bereits erfolgreich erprobt. Die Rettungskräfte können dabei via Bild und Ton mit dem Telenotarzt kommunizieren und ebenfalls wichtige Vitaldaten des Patienten übertragen. Dies erfolgt mittels speziell ausgerüsteter Rettungswägen und einer Körperkamera, die die Sanitäter bei sich tragen. Dennoch wird auch weiterhin ein Notarzt persönlich vor Ort eintreffen. Dieser kann sich zusätzlich mit dem Telenotarzt beraten und eine zweite Meinung einholen.

Die Forderung ist Teil eines Antrags zur Verbesserung der gesundheitlichen Versorgung in ganz Thüringen. Unter dem Stichwort „Garantiert gut versorgt“ schlägt die CDU-Fraktion eine Reihe von Maßnahmen vor, um das Thüringer Gesundheitssystem personell, technisch und organisatorisch weiterzuentwickeln. Weitere Forderungen sind unter anderem die Erprobung neuer Formate der Telemedizin, die Weiterentwicklung des Landeskrankenhausplans, die Sicherung der Hausarztversorgung sowie die Gewinnung von Fachkräften. Der Antrag soll jetzt erneut im Gesundheitsausschuss diskutiert werden.

„Thüringen braucht ein modernes, qualitativ hochwertiges und effizientes Gesundheitssystem. Wir wollen, dass alle Thüringer medizinisch gut versorgt sind, egal ob sie und der Stadt oder auf dem Land wohnen“, machte Zippel deutlich.

Sven Keßler
Referent für Social Media und Öffentlichkeitsarbeit

Weitere Themen

CDU fordert schnelle Etablierung von Herzinfarktnetzwerken

CDU fordert schnelle Etablierung von Herzinfarktnetzwerken

Lesen

CDU fordert Influenza-Risikobewertung für Kinder nach pandemiebedingter Isolation

CDU fordert Influenza-Risikobewertung für Kinder nach pandemiebedingter Isolation

Lesen

Bühl: „Ländlicher Raum und kleine Gemeinden werden weiter vernachlässigt“

Bühl: „Ländlicher Raum und kleine Gemeinden werden weiter vernachlässigt“

Lesen

Tasch: „9-Euro-Ticket löst im ländlichen Raum kein Problem“

Tasch: „9-Euro-Ticket löst im ländlichen Raum kein Problem“

Lesen

CDU-Fraktion fordert Fortschreibung der Förderrichtlinie für Dorfläden

CDU-Fraktion fordert Fortschreibung der Förderrichtlinie für Dorfläden

Lesen

CDU-Fraktion fordert Antworten zur Impfpflicht bei Medizinern und Pflegekräften

CDU-Fraktion fordert Antworten zur Impfpflicht bei Medizinern und Pflegekräften

Lesen

Landesregierung soll verstärkt Impfteams in Kliniken und Pflegeeinrichtungen schicken

Landesregierung soll verstärkt Impfteams in Kliniken und Pflegeeinrichtungen schicken

Lesen

CDU kritisiert Pseudo-„Gutachten“ der Landesregierung zu Corona-Tests an Schulen

Zippel: „Holter argumentiert ohne Faktenbasis“

Lesen

Gemeinsames Handeln gegen Long-COVID

Gemeinsames Handeln gegen Long-COVID

Lesen

CDU-Fraktion fordert die Einführung eines Pflegedeckels

CDU-Fraktion fordert die Einführung eines Pflegedeckels

Lesen

Malsch: „Radwegebau auch im ländlichen Raum vorantreiben“

Malsch: „Radwegebau auch im ländlichen Raum vorantreiben“

Lesen

CDU fordert umfassendes Versorgungskonzept für den ländlichen Raum

CDU fordert umfassendes Versorgungskonzept für den ländlichen Raum

Lesen

CDU-Fraktion fordert thüringenweite Teststrategie

CDU-Fraktion fordert thüringenweite Teststrategie

Lesen

Ostdeutsche Unionsfraktionen gegen geplante Benachteiligung großer Landwirtschaftsbetriebe

Ostdeutsche Unionsfraktionen gegen geplante Benachteiligung großer Landwirtschaftsbetriebe

Lesen

Zippel: „Tagespflege sofort öffnen“

Zippel: „Tagespflege sofort öffnen“

Lesen

Tasch: „Verbot von Einfamilienhäusern verkennt die Lebensrealität im ländlichen Raum“

Tasch: „Verbot von Einfamilienhäusern verkennt die Lebensrealität im ländlichen Raum“

Lesen

Einigung im Haushaltsausschuss zu Corona-Sonderhilfen

Einigung im Haushaltsausschuss zu Corona-Sonderhilfen

Lesen

Zippel: „Wer täglich für unsere Gesundheit im Einsatz ist, hat jede Unterstützung verdient“

Der stellvertretende Vorsitzende und gesundheitspolitische Sprecher der CDU-Fraktion im Thüringer Landtag, Christoph Zippel, unterstützt die Forderung des DRK Thüringen nach kostenlosen Schnelltests für den Rettungsdienst:

Lesen

CDU-Fraktion kritisiert lange Wartezeit auf Corona-Testergebnisse

Zippel: „Ministerium muss Gesundheitsämter besser über freie Laborkapazitäten informieren“

Lesen

Der Gesundheitsdienst wurde jahrelang vernachlässigt

Zippel: „Schon die niedrigen Corona-Zahlen bringen das System an den Rand des Zusammenbruchs“

Lesen

CDU-Fraktion will 3. Staatsexamen als einheitliche Zulassungsvoraussetzung für deutsche und ausländische Mediziner

Zippel: „Anerkennungsverfahren in Thüringen dauern immer noch zu lange“

Lesen

CDU-Fraktion fordert Verbesserungen bei den Testmöglichkeiten für Lehrer

„Test beim jeweiligen Hausarzt durchführen“

Lesen

CDU-Fraktion kritisiert Werners Haltung zu Corona-Tests für Reiserückkehrer

Der gesundheitspolitische Sprecher und stellvertretende Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Christoph Zippel, hat die Thüringer Gesundheitsministerin Heike Werner dazu aufgefordert, ihre ablehnende Haltung gegenüber den von der Bundesregierung geplanten Corona-Pflichttests für Reiserückkehrer zu überdenken.

Lesen

CDU-Fraktion drängt auf Tempo beim Ausbau der Medizin- und Pharmaziestudienplätze

Zippel: „Auch Apothekermangel konsequent angehen“

Lesen

CDU-Fraktion fordert mehr Hilfen für Krebspatienten in Krisensituationen

Zippel: „Jede zweite Krebserkrankung ist vermeidbar“

Lesen

CDU-Fraktion fragt zum Stand der Vorbereitung auf Corona-Virus

Zippel: „Panikmache ist fehl am Platz“

Lesen

Fast 400 Gefährdungsanzeigen im Jenaer Universitätsklinikum

Zippel: „Das Krankenhaus muss endlich wieder ein attraktiver Arbeitgeber sein"

Lesen

Führerschein ab 15 Jahren hat nicht zu mehr Unfällen geführt

Führerschein ab 15 Jahren hat nicht zu mehr Unfällen geführt Malsch: „Modellprojekt ist wichtig für die Jugend auf dem Land“

Lesen

CDU-Fraktion will 130 Millionen für die Kommunen

CDU-Fraktion will 130 Millionen für die Kommunen Mohring kündigt Neuordnung des Kommunalen Finanzausgleichs an

Lesen

CDU-Fraktion kritisiert fortgesetzte Benachteiligung kleiner Kommunen im Haushalt

CDU-Fraktion kritisiert fortgesetzte Benachteiligung kleiner Kommunen im Haushalt Kowalleck: Landesregierung trocknet kleine Gemeinden finanziell aus

Lesen

CDU-Fraktion hinterfragt Impfquoten in Thüringer Alten- und Altenpflegeheimen

Zippel: Impfquoten sind wichtiger Faktor für die Gesundheit von Heimbewohnern und Personal

Lesen

CDU dringt auf beschleunigte Anerkennung ausländischer Ärzte und Pflegekräfte

Zippel: Immer mehr Beschwerden zu schleppenden Verfahren

Lesen

WHO-Gutachten sorgt sich um Lärmbelästigung durch Windenergieanlagen

Christoph Zippel: Rot-Rot-Grün soll Widerstand gegen größere Abstände zur Wohnbebauung aufgeben

Lesen

Nationales Roaming zur Verbesserung des Mobilfunknetzes im ländlichen Raum

Voigt: „Maßnahmen der Landesregierung bislang ohne Wirkung“

Lesen

Land schließt nun doch kleine Schulen – CDU-Fraktion beantragt aktuelle Stunde

Land schließt nun doch kleine Schulen – CDU-Fraktion beantragt aktuelle Stunde Tischner: Versprechungen des Bildungsministers waren nichts als heiße Luft

Lesen

CDU-Fraktion besorgt über steigende Zahl von Drogentoten in Thüringen

Zippel: Prävention und Behandlung müssen ineinandergreifen, um Leben zu retten

Lesen

Rot-Rot-Grün will Zahl der Medizinstudienplätze nicht erhöhen

Zippel: Falsche Weichenstellung im Kampf gegen den Ärztemangel

Lesen

CDU-Fraktion macht Berufsabschlüsse ausländischer Ärzte zum Thema im Gesundheitsausschuss

Zippel: „Qualität der medizinischen Versorgung muss gewährleistet bleiben“

Lesen

Rot-Rot-Grün besiegelt endgültig Aus für Pfefferminzbahn

Malsch: „Ramelow-Koalition hängt den ländlichen Raum ab“

Lesen

CDU-Fraktion kritisiert Unklarheiten bei Notfallsanitäterausbildung in Thüringen

Zippel: „Landesregierung weiß selbst nicht, was los ist“

Lesen

CDU-Fraktion macht Notfallsanitäterausbildung zum Thema im Sozialausschuss

Zippel: Brauchen schnell Lösungen für hohen Ausbildungsbedarf

Lesen

CDU-Fraktion stellt Anfrage zu LINKEM Drogenaufruf

Zippel: „Schlag ins Gesicht aller betroffenen Eltern“

Lesen

Generalangriff auf ländlichen Raum erreicht neuen Tiefpunkt

Mohring: Wer nicht fusioniert, bekommt einfach den Geldhahn abgedreht

Lesen

CDU-Fraktion drängt auf gesetzliche Freistellungsregelung für Transplantationsbeauftragte

Zippel: Thüringen hinkt hinterher

Lesen

Anhörung zu Lieferengpässen bei lebenswichtigen Medikamenten

Zippel: Melderegeln werden unzulänglich beachtet und durchgesetzt

Lesen

CDU-Fraktion: Rechte der Transplantationsbeauftragten in Krankenhäusern regeln

Zippel: Ansprechpartner für Todkranke und deren Angehörige

Lesen

Lieferengpässe bei lebenswichtigen Medikamenten

Zippel: „Brauchen verbindliche Meldepflicht für Hersteller“

Lesen

Warnung vor Lieferengpässen bei lebenswichtigen Medikamenten

Zippel: Landesregierung muss sich dafür einsetzen, Hersteller in die Pflicht zu nehmen

Lesen

Kammervorschlag für die Kreisgebietsreform in Thüringen löst kein Problem

Voigt: Mittelstand vor Ort wird Verlust von Kreissitzen ausbaden

Lesen