Lebens- und Entwicklungschancen aller Generationen sichern

Der Arbeitskreis Soziales, Familie und Gesundheit sieht sich einer Politik verpflichtet, die Lebens- und Entwicklungschancen der Menschen und das Miteinander in der Gesellschaft verbessert und Hilfe in Notlagen gewährleistet. Die CDU-Fraktion strebt eine Politik des sozialen Ausgleiches, der Perspektiven, der Prävention und der Hilfen zu Selbsthilfe an.

Die Themenfelder  des Arbeitskreises „Soziales, Arbeit und Gesundheit“ spiegeln die verschiedenen Lebensphasen der Menschen innerhalb einer Gesellschaft wider – von der Geburt über Kindheit und Jugend, die Ausbildung, die Familiengründung und das Erwerbsleben bis hin zum Ruhestand und schließlich die Betreuung und Versorgung im Alter. Entsprechend vielfältig und breitgefächert sind die Themen, mit denen sich der Arbeitskreis der CDU-Fraktion im Thüringer Landtag befasst. Die Mitglieder beschäftigen sich mit Themen wie Gesundheitsprävention und Krankenversorgung, Kinder- und Jugendschutz, Förderung von Frauen und Familien, Arbeitsmarktpolitik und Fachkräftemangel, Integration und Inklusion von Menschen mit Behinderungen, Politik für ältere Menschen und Demografischer Wandel.

Der regelmäßige Kontakt zu Kommunen, Verbänden und freien Trägern ist ein wesentlicher Baustein zur Weiterentwicklung unserer Ansätze. Der Austausch mit den verschiedenen Akteuren zu aktuellen sozialpolitischen Fragen hilft uns außerdem bei der Vorbereitung und Entwicklung entsprechender parlamentarischer Initiativen, um auf aktuelle und zukünftige Entwicklungen zu reagieren.

Inhalte zum Arbeitskreis

Lässt Rot-Rot-Grün die Thüringer Ehrenamtsstiftung am langen Arm verhungern?

Meißner: „Landesregierung muss Stiftung arbeitsfähig halten“

Lesen

CDU-Fraktion verlangt Auskunft zum drohenden Pflegenotstand in Thüringen

Thamm: „Anerkennung ausländischer Fachkräfte muss schneller und unkomplizierter werden“

Lesen

Neue „DruckSache“ für 1,1 Millionen Haushalte: Mohring mahnt Zurückhaltung bei Bündnissen mit der „Antifa“ an

Landtagsfraktion thematisiert Crystal Meth, umstrittene Lernmethoden und Altersfeststellung bei jungen Flüchtlingen

Lesen

CDU-Fraktion fordert bessere Teilhabe von Sinnesbehinderten

Meißner: „Mit rein finanziellem Ausgleich ist es nicht getan“

Lesen

Rot-Rot-Grün will Zahl der Medizinstudienplätze nicht erhöhen

Zippel: Falsche Weichenstellung im Kampf gegen den Ärztemangel

Lesen

CDU-Fraktion fordert Landesinitiative für Kinder aus suchtbelasteten Familien

Meißner: „Kinder aus Suchtfamilien brauchen besondere Fürsorge“

Lesen

CDU-Fraktion macht Berufsabschlüsse ausländischer Ärzte zum Thema im Gesundheitsausschuss

Zippel: „Qualität der medizinischen Versorgung muss gewährleistet bleiben“

Lesen

CDU-Fraktion fordert mehr Mittel für Thüringer Ehrenamtsstiftung

Meißner: Antragsvolumen kann nur zum Teil bedient werden

Lesen

CDU-Fraktion kritisiert Unklarheiten bei Notfallsanitäterausbildung in Thüringen

Zippel: „Landesregierung weiß selbst nicht, was los ist“

Lesen

CDU-Fraktion macht Notfallsanitäterausbildung zum Thema im Sozialausschuss

Zippel: Brauchen schnell Lösungen für hohen Ausbildungsbedarf

Lesen

CDU-Fraktion setzt auf mehr Gleichstellung, Integration und Teilhabe für Behinderte

Meißner: Hinhaltetaktik der Sozialministerin ist unwürdig

Lesen

CDU-Fraktion stellt Anfrage zu LINKEM Drogenaufruf

Zippel: „Schlag ins Gesicht aller betroffenen Eltern“

Lesen

CDU-Initiative: Anhörung zu drogenabhängigen Schwangeren und Müttern

Meißner: „Suchtprävention in der Fläche stärken“

Lesen

CDU-Fraktion drängt auf gesetzliche Freistellungsregelung für Transplantationsbeauftragte

Zippel: Thüringen hinkt hinterher

Lesen

Anhörung zu Lieferengpässen bei lebenswichtigen Medikamenten

Zippel: Melderegeln werden unzulänglich beachtet und durchgesetzt

Lesen

CDU-Fraktion: Rechte der Transplantationsbeauftragten in Krankenhäusern regeln

Zippel: Ansprechpartner für Todkranke und deren Angehörige

Lesen

Europäischer Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung 2017

Meißner: Behindertenbeauftragter muss unabhängiger werden

Lesen

Lieferengpässe bei lebenswichtigen Medikamenten

Zippel: „Brauchen verbindliche Meldepflicht für Hersteller“

Lesen

CDU-Fraktion erfolgreich mit Einsatz für Thüringer Hebammen

Meißner: „Gute Nachricht für Hebammen und werdende Eltern“

Lesen

Warnung vor Lieferengpässen bei lebenswichtigen Medikamenten

Zippel: Landesregierung muss sich dafür einsetzen, Hersteller in die Pflicht zu nehmen

Lesen

CDU-Fraktion fordert Programm zur Senkung der Zahl drogenabhängiger Mütter

Meißner: Neue Wege in der Suchtprävention einschlagen

Lesen

Außerparlamentarischen Bündnisses für die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention in Thüringen

In guter parlamentarischer Tradition lud, anlässlich des UN-Tages der Menschen mit Behinderung 2017, dieses Mal die CDU-Fraktion im Thüringer Landtag zum Treffen des „Außerparlamentarischen Bündnisses für die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention in Thüringen" in den Thüringer Landtag ein.

Lesen

Gesundheitspolitiker trafen sich mit Vertretern der Lebertransplantierten Deutschland e. V.

Morgen ist der bundesweite Tag der Organspende, in diesem Jahr mit zentraler Veranstaltung auf dem Erfurter Domplatz. Um auf dieses Thema hinzuweisen und die Spendenbereitschaft zu erhöhen, brachte die CDU-Fraktion erneut einen Antrag in die heutige Plenarsitzung des Thüringer Landtages ein.

Lesen

CDU-Landtagsfraktion diskutierte Probleme in der Notfallsanitäter- gesetzgebung

Fachgespräch mit Vertretern des Rettungswesens im Thüringer Landtag

Lesen
Derzeit sind keine Termine verfügbar.