Thomas Gottweiss

Zum Inhalt scrollen
Umwelt- und Energiepolitischer Sprecher
Alter 41
Geburtsort Apolda
Familienstand verheiratet
Beruf Kommunikationswissenschaftler

Ausbildung und beruflicher Werdegang

  • 1986 - 1990 Grundschule Niederroßla
  • 1990 - 1991 Regelschule Pfiffelbach
  • 1991 - 1998 Gymnasium "Bergschule" Apolda, Abschluss Abitur
  • 1998 - 1999 Praktikum in der Tischlerei Freund Oberreißen
  • 1999 - 2005 Informatikstudium an der Technischen Universität Ilmenau und Friedrich-Schiller-Universität  (FSU) Jena (Vordiplom)
  • 2004 - 2006 Referent des Generalsekretärs der CDU Thüringen
  • 2006 - 2009 Studium der Kommunikationswissenschaft mit Nebenfach Philosophie an der Universität Erfurt, Abschluss Bachelor of Arts (B. A.)
  • 2007 wissenschaftliche Hilfskraft bei der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) Forschungsprojekt "Mobile Kommunikation, Telematisierung des Alltags und der Wandel medialer Praktiken" unter Leitung von Prof. Joachim Höflich
  • 2008 wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Praktische Philosophie, Tutor zur Vorlesung "Einführung in die Praktische Philosophie" von Prof. Winfried Franzen
  • 2009 - 2014 MA-Studium der Kommunikationswissenschaft an der Universität Erfurt
  • 2009 - 2012 Berater für Social Media der Fraktion der CDU im Thüringer Landtag
  • 2012 - 2014 Referent für Social Media und Grundsatzfragen der Fraktion der CDU im Thüringer Landtag
  • 2014 - 2019 Hauptamtlicher Bürgermeister der Gemeinde Ilmtal-Weinstraße
  • seit 2019 Mitglied des Thüringer Landtags

Politische Funktionen

  • seit 2002: Mitglied im Vorstand des Kreisverbandes der CDU Weimarer Land
  • seit 2004: Mitglied im Kreistag Weimarer Land
  • seit 2009: Vorsitzender des Ausschusses für Umwelt- und Naturschutz und Landwirtschaft im Kreistag Weimarer Land
  • seit 2009: Verbandsrat in der Verbandsversammlung des Zweckverbandes Musikschule "Johann Nepomuk Hummel" (zuvor "Ottmar Gerster"), seit 2019 Vorsitzender des Zweckverbandes
  • seit 2014: Vorsitzender des Werkausschusses der Kreiswerke Weimarer Land

Inhalte zum Abgeordneten

Umweltministerium hielt Informationen zu Suedlink monatelang zurück

Gottweiss: „Rot-Rot-Grün hat sich nicht mehr viel zu sagen“

Lesen

CDU macht Kommunikationsdesaster der Landesregierung beim SuedLink zum Thema im Umweltausschuss

Gottweiss: „Minderheitsregierung ist nicht in der Lage, die Interessen Thüringens wirksam zu vertreten“

Lesen

CDU-Fraktion macht Mäuseplage zum Thema im Landtag

Der umweltpolitische Sprecher der CDU-Fraktion im Thüringer Landtag, Thomas Gottweiss, hat einen Fragenkatalog mit 30 Fragen zur Mäuseplage in Thüringen an die Landesregierung gestellt.

Lesen

Gottweiss: „Zu vieles läuft an Bodo Ramelow vorbei“

Für die Akzeptanz der Energiewende ist eine gerechte Lastenverteilung entscheidend. Dazu gehört auch, sich vorher mit anderen Bundesländern abzustimmen.

Lesen

CDU-Fraktion lehnt Windräder auf geschädigten Waldflächen ab

Gottweiss: „Borkenkäfer ersetzen keine Regionalplanung“

Lesen