Marcus Malsch

Zum Inhalt scrollen
Alter 40
Geburtsort Bad Salzungen
Familienstand verheiratet
Beruf Sparkassen-Betriebswirt

Beruflich

  • Januar 2013 - heute: Bezirksleiter Bausparen Landesbausparkasse Hessen-Thüringen 
  • Januar 2013- Dezember 2012:  Bezirksdirektor Wüstenrot Bausparkasse AG, Leipzig
  • Oktober 2008- Dezember 2011:  Beauftragter Bausparen Finanzierungen Wüstenrot Bausparkasse AG Magdeburg, Leipzig, Hof
  • September 2006- September 2008:  Abteilungsleiter Mobile Finanzberatung Wartburg-Sparkasse Eisenach
  • August 1999- August 2006:  Filialleiter Wartburg-Sparkasse, Eisenach

Politisch

  • seit dem 14. September 2014 Mitglied des 6. Thüringer Landtags 
  • Sprecher für Landwirtschaft und Forsten der CDU-Landtagsfraktion

Inhalte zum Abgeordneten

Rot-Rot-Grün: Offener Streit im Infrastruktur- und Landwirtschaftsausschuss

Malsch: So läuft keine seriöse Parlamentsarbeit

Lesen

CDU gegen die Umgliederung Kaltennordheims in den Kreis Schmalkalden-Meiningen

Die Thüringer CDU-Landtagsfraktion spricht sich gegen die Umgliederung der Gemeinde Kaltennordheim aus dem Wartburgkreis in den Kreis Schmalkalden-Meiningen und in die Verwaltungsgemeinschaft (VG) „Hohe Rhön“ aus.

Lesen

Grüne Tage Thüringen: CDU-Fraktion fordert rasche Hilfe für Landwirte

Malsch: „Landesregierung muss Auszahlung der EU-Direktzahlungen vorziehen“

Lesen

CDU-Fraktion kritisiert massive Kürzungen bei Landesforstanstalt

Malsch: „Linkskoalition öffnet Tür und Tor für Abholzung des Waldes aus finanziellen Gründen“

Lesen

CDU-Fraktion unterstützt Petition der Bürgerinitiative proEttersberg

Malsch: „Sensibles Waldgebiet künftig mit mehr Augenmaß bewirtschaften“

Lesen

Testfahrt des ICE-Sprinter auf der Neubaustrecke Erfurt-Bamberg

Erfurt – „Der Wirtschafts- und Tourismusstandort Thüringen wird in erheblichem Maße von der Fertigstellung der ICE-Strecke Erfurt-Bamberg profitieren.“ Das hat der Sprecher für Infrastruktur der CDU-Landtagsfraktion, Marcus Malsch, anlässlich der heutigen Testfahrt des ICE-Sprinters auf der Neubaustrecke Erfurt-Bamberg mit Bahn-Vorstandschef Richard Lutz erklärt. Das Zehn-Milliarden-Projekt wurde 1991 von der Bundesregierung beschlossen, um die Verkehrsanbindung zwischen Ost und West und zwischen Nord und Süd zu verbessern. Es ist gleichzeitig ein Lückenschluss im deutschen Schnellbahnnetz. „Mit diesem Lückenschluss wird Thüringen auch im Bahnverkehr in die Mitte Deutschlands rücken. Damit wird noch in diesem Jahr das Netz des bundesweit bedeutsamsten Infrastrukturprojekts vollständig“, so der Verkehrspolitiker.

Lesen

CDU-Fraktion greift Abgasschummeleien osteuropäischer Spediteure im Landtag auf

Ersparnis von rund 2000 Euro im Jahr verzerrt Wettbewerb

Lesen

CDU-Fraktion fordert wissensbasierte Entscheidung über Glyphosat-Einsatz

Malsch: Siegesmund betreibt grünen Aktionismus auf Basis pseudowissenschaftlicher Erkenntnisse

Lesen

Sondersitzung des Agrarausschusses auf Antrag der CDU-Fraktion

Malsch: Siegesmunds Filtererlass ruiniert Thüringer Schweinehalter

Lesen

Regionalisierungsmittel: Bund gibt Ost-Ländern jährlich 200 Millionen Euro zusätzlich

Malsch: Bundesregierung korrigiert, was Ramelow schlampig verhandelt hat

Lesen

Rot-rot-grünes Kabinett beschließt Filtererlass - CDU übt Kritik

Marcus Malsch: Siegesmund ruiniert Thüringer Landwirtschaft

Lesen

CDU-Fraktion unterstützt Thüringer Landwirte und Biogasanlagenbetreiber

Malsch: Biogasanlagen durch EEG-Novelle nicht gefährden

Lesen

CDU-Fraktion besteht beim Gewässerschutz auf Einvernehmen mit Landwirtschaft

Malsch: Geplante Bewirtschaftungseinschränkungen unverhältnismäßig

Lesen

CDU-Fraktion drängt auf schnelle Umsetzung ihrer Forderungen zum Bundesverkehrswegeplan

Malsch: „Wenn der Planungsvorlauf ins Stocken gerät, ist es zu spät“

Lesen

CDU legt Antrag zur zügigen Umsetzung des Bundesverkehrswegeplans vor

Malsch: Thüringer Interessen durchsetzen – Planungsvorlauf erhalten

Lesen

CDU-Fraktion besucht Herzgut-Molkerei in Schwarza

Malsch: Regionale Erzeugung und Vermarktung sichert Existenz der Milchbauern

Lesen

CDU-Antrag zur Wiedereinführung der Brenntage im März-Plenum

Malsch: Vor Ort entscheiden, ob Verbrennung zugelassen wird

Lesen

Windenergieausbau: Linkskoalition ignoriert Bedenken von Bürgern und Stellungnahmen

Beteiligung heißt bei Rot-Rot-Grün: Immer davon reden, nie daran denken

Lesen

CDU-Agrarpolitiker mehrerer Landtagsfraktionen starten Initiative

Milcherzeuger durch Einrichtung von gemeinsamen Vermarktungsplattformen unterstützen

Lesen

CDU warnt vor Attacke auf Forstwirtschaft und Holz-Bioenergie-Branche

Malsch: FSC-Zertifizierung kostet Millionen und vernichtet Arbeitsplätze

Lesen

Malsch: Rot-Rot-Grün fürchtet Argumente

Koalition verweigert Bürgerinitiativen und Verbänden die Beteiligung an der Landtagsanhörung zum Windenergieerlass

Lesen